Amtseinführung des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika Donald J. Trump. Trump gewann die Wahl gegen Hillary Clinton. Die lüsterne Kriegstreiberin wird in den USA “Killary” genannt. Das Establishment hat abgewirtschaftet.
Barack Obama verabschiedet sich mit letztem Telefonat als Präsident bei der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ihrem Mann Joachim Sauer.
20.01.17, 18:00 Uhr MEZ, Donald J. Trump hätte sich auch auf seinem Geld ausruhen können, aber er kämpft für das Volk von Amerika und der Welt. Von Lobbyisten der Wirtschaft nahm Hillary Clinton millionenweise Wahlkampfspenden, Trump nicht. Er tanzt nicht nach jedem seiner “Pfeife”.
Klärt uns ein Porno-Model über Moral auf?
Geheimdienstwitz: M vom englischen Geheimdienst MI6 fragt Ihren Agenten James Bond: “Sagen Sie Bond, lügen die deutschen Medien, wenn Sie eine INSA- Umfrage mitteilen, dass die Mehrheit der Deutschen Donald Trumps Politik ablehnen?” “Nein, diesbezüglich nicht. Das ist ein Phänomen des 2. Weltkrieges, M, die Deutschen denken anders als sie sagen, wollen nicht als Nazis betitelt werden, weil die deutschen Politiker Andersdenkende als Nazis verunglimpfen, aber millionenweise Muslime, die Feinde der Juden nach Deutschland lassen, ohne vorher die über 3000 Terroristen festzunehmen, die als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland kamen.” Darauf M.: “Mir ist klar wen wir weiter beobachten müssen, damit wir nicht den Zweiten Nahen Osten in Deutschland aufblühen lassen wollen, die Feinde der Juden.”
So berichtete der “Stern”, der vor Jahren falsche Hitler- Tagebücher von Konrad Kujau veröffentlichte und Millionen Deutsche Mark                      zahlte. Die Super- Journalisten vom “Stern”                     lassen nicht die Leser bewerten, sondern                        übernehmen das gleich selbst und bewerten                      den Richter als “mutig”.          Wollen die                            “Stern”- Bosse die Leser manipulieren?                          Es gibt Leser, die einiges als dumm bewerten, aber nicht dumm sind selbst zu bewerten.                                                                                                                                                    James Bond